Matthias Reich

Jahrgang 1965, Diplom-Kaufmann
Konkret und geradlinig; bleibt stets gelassen und lebt beste hanseatische Kaufmannstradition; arbeitet serviceorientiert und stets praxisnah.

Aufbruch in die Wirtschaft: Ausbildung zum Speditionskaufmann und Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaft an der Universität Hamburg.

Von der Uni in die Leitung: 1996 Einstieg als Nachwuchsführungskraft in einem der Top-5-Unternehmen der Do-it-yourself-Branche. Anschließend mehrjährige Tätigkeit in leitenden Funktionen mit Führungsverantwortung für eine Vielzahl von Mitarbeitern. 1999 Geschäftsführung und Leitung diverser Filialen mit dem Schwerpunkt Betreuung bestehender Filialen und Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Darüber hinaus Mitgestaltung der Personalentwicklung inklusive der Auswahl, Führung und Förderung von Mitarbeitern.

Eigene Ideen nach vorn: Seit 2001 eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung von Testkäufen zur Evaluation von Qualifizierungsmaßnahmen. Ab 2002 weitere Spezialisierung auf die Schwerpunkte Kunden- und Serviceorientierung sowie Beschwerdemanagement und Übernahme der Geschäftsführung von Niederholz & Partner.

Hanseat mit Leidenschaft: Als Mann der Praxis ist es Matthias Reich gewohnt, am Ball zu bleiben. Vielleicht kommt daher seine Begeisterung für Fußball, den er mit Vorliebe selbst ausübt, aber auch gern mit guten Freunden live im Stadion verfolgt. Oder ist es der Teamgeist des Sports, der ihn so fasziniert und mit dem er hervorragend Standbein und Spielbein seiner beruflichen Stärken trainieren kann?

› Anja Niederholz
› Antje Kirchhoff
› Prof. Dr. Doris Keye-Ehing
› Elke Sank
› Katja Witthöft
› Lenore Albers
› Matthias Reich
› Natalia Berrio Andrade
› Nina Leymann
› Petra van Wickeren
› Stephanie Schwiderke
› Tanja Teiwes